Recent Posts/ Aktuelle Posts

Wie Saubermachen zum Spaß wird | How To Make Cleaning Fun


Wie Saubermachen zum Spaß wird

Einige Menschen lieben es sauber zu machen; die meisten allerdings nicht. Ich gehöre zur letzten Gruppe. Gleichzeitig hab’ ich’s aber gerne einigermaßen sauber bei mir. Also muss ich wohl in den sauren Apfel beißen und die verhasste Arbeit erledigen, oder? Naja, ich habe da ein paar Tipps parat, wie Saubermachen zum Spaß werden kann. Du glaubst mir nicht? Dann schau mal hier:

1. Gut riechende Produkte

Du kennst vermutlich diesen alten Reiniger, die nach Ozean oder Zitrone riechen. Ja, ich finde die auch nicht besonders ansprechend. Die Reinigerindustrie hat da aber schon längst aufgeholt und eine ganze Menge unterschiedlich riechender Reiniger herausgebracht. Außerdem kannst du dir deine eigenen Reinigungsprodukte herstellen (kannst du einfach online suchen) und sie so beduften wie du willst. Ganz ehrlich, mit gut riechenden Produkten zu putzen, macht viel mehr Spaß! Und danach riecht dein ganzes Zuhause nicht nur wunderbar, sondern du kannst wortwörtlich noch ‘ne Weile riechen, was du da geleistet hast. 2. Gut aussehende Produkte Den olfaktorischen Aspekt des Saubermachen haben wir abgehakt; jetzt wenden wir uns dem visuellen Aspekt zu. Besorg’ dir ein paar hübsche Produkte. Du liebst türkis? Super, hol’ dir einen Staubwedel und einen Wischbezug in türkis. Alternativ kannst du dir, wenn du eher so’n nerdy Typ bist, irgendwelche Reinigungsgadgets holen. Vielleicht auch Merchandise. Oder bekleb’ deine Produkte mit Stickern. Ganz egal, sorg’ einfach dafür, dass deine Produkte für dich ansprechend aussehen. Produkte zu nutzen, die du liebst, erhöht deine Chancen, sie mit Spaß zu nutzen gravierend!

3. Musik

Mein Nummer 1 Tipp irgendwelche Aufgaben zu erledigen, bei denen du nicht so viel Nachdenken musst, ist dabei Musik zu hören. Tanz’ herum, sing’ mit. Wasimmer dir gefällt.Wenn dein Lieblingslied ertönt, willst du nicht aufhören und findest irgendwas zusätzlich zum Putzen oder putzt supergründlich. Alternativ kannst du dir auch ein Hörspiel/ Audiobuch o. Ä. anhören. Das langweilige Saubermachen wird so zum Spaß. Probier’s mal. 4. Arbeite im Team

Menschen sind soziale Wesen. Mit einer blöden Aufgaben nicht allein zu sein, sorgt dafür, dass wir uns sofort besser fühlen.Versuch’ also im Team zu putzen. Wenn du alleine wohnst oder die einzige Person bist, die für’s Putzen zuständig ist, kannst du die Idee „Putzen im Team“ auch ausweiten. Vielleicht kannst du ja einen Freund in der gleichen Situation anrufen? Und ihr könnt euch zum gemeinsamen Putzen ‘treffen’? Nur eben jeder bei sich Zuhause. Dank moderner Technik kannst du sogar während des Putzen quatschen. Klingt für mich ganz spaßig. 5. Stell’ dir das Ergebnis vor

Eines der wichtigsten Tipps, die ich geben kann, um egal was im Leben zu erreichen, ist, sich das Ergebnis vorzustellen. Stell dir vor, du bist mit dem Putzen fertig und kannst dein wunderbares, sauberes Zuhause genießen. Spür’ dieses kribbelige Gefühl. Versuch’ dich auf das Gefühl zu konzentrieren und die Putzmotivation kommt von ganz allein. Sobald du motiviert bist, putzt es sich fast von selbst und du hast sogar Spaß dabei, denn wir alle lieben es Ergebnisse zu erreichen.

Und du dachtest Putzen muss eine langweilige Aufgabe sein. Quatsch! Probier’ meine Tipps mal aus und sag' Bescheid, welcher dir am besten gefällt.

How to make cleaning fun Some people love cleaning; most people don’t. I belong to the latter group. At the same time, I like my home to be relatively clean. So guess I’ll just have to swallow it up and get the dreaded work done, right?! Well, I figured out five tips that make cleaning fun. Don’t believe me? Check them out here: 1. Good smelling products You probably know those old school cleaners in the scents citrus or ocean. Yeah, it’s not very appealing to me either. However, the cleaning industry caught up fast and by now there’s a plethora of different smelling cleaners out there. You can also make cleaners yourself (just google it) and make them smell however you please. I’m telling you, cleaning with good smelling products is actually fun. And afterwards your whole home will not only smell lovely but you’ll literally smell for a while how much you accomplished. 2. Good looking products We tackled the olfactoric aspect of cleaning; now we’ll tackle the visual aspect. Get yourself some pretty cleaning products. You love turquoise? Great, get a duster and floor cloth in turquoise. Alternatively, maybe you’re more of a geeky person, get some geeky gadgets. Or some merchandise stuff. Or use stickers to upgrade what you already have. In any way, make your supplies more appealing. Using items you actually love the look of will make your cleaning experience much more fun. 3. Music My number one tip to get any task done where you don’t have to think a lot, is listening to music whilst getting the task done. Dance around, sing along. Whatever floats your boat. When your favorite song comes on, you will not want to stop and find yourself additional things to clean or clean extra carefully. Alternatively, listen to an audiobook or the like. The boring task of cleaning will become fun. Try it out! 4. Do it as a team People are social beings. Not being alone with a dreaded task instantly makes us feel better. So try to clean as a team. When you don’t have anyone living with you or no one else responsible for cleaning living with you, stretch the idea of ‘cleaning team’ a bit. Maybe you can call a friend in the same position? Maybe you can make a cleaning date? Each in their own home but simultaneously? Thanks to modern technical advances, you may even be able to have a chat whilst cleaning. Sounds like fun to me. 5. Envision the result One of the most important tips I can give you to achieve anything in life, is to envision the result. Now imagine being done with all the cleaning and enjoying your lovely clean home. Feel that tingly feeling. Try to hold onto that feeling and it’ll get you motivated to clean. Once you’re motivated, things will just fall into place which will make cleaning much more fun, because after all we all love achieving our goals. You thought cleaning has to stay a boring never ending task? Nah! Try out the tips and let me know which one you like best.

Hej! 

Ich bin Jana, zertifizierter Organisationsprofi.
Meine Mission ist es, dir zu helfen, durch gute Organisation dauerhaft Ordnung zu schaffen, um mehr Kraft und Zeit für dein Leben zu gewinnen.
Ohne Schablone.
Ohne Änderung Deiner Persönlichkeit.

Die Blogposts reichen dir nicht und du hättest gern meine persönliche Hilfe?
Hier entlang.
Ich freue mich auf dich!

 

Folge mir:
Instagram
Facebook

 

 

 

 

 

 

 

 

 



_________
 

Hi there.
I'm Jana, Certified Organizational Specialist.
 I am on a mission to help you organize for permanent tidiness to make more energy and time for your life. No template. No change of your personality.

The blog posts are not enough and you would like my personal help?
Head right this way.

Not fluent in German? No problem, get in touch in English. 

I am looking forward to meeting you!

Follow me:
Instagram
Facebook

Archive
Search By Tags/ Suche mit Tags

    2018-2020 Jana Mewe