Recent Posts/ Aktuelle Posts
Please reload

Wie man stressige Zeiten bewältigt | How To Handle Stressful Times

November 24, 2019

 

Wie man stressige Zeiten bewältigt

 

Wir kennen alle diese Wochen oder Monate, in denen irgendwie immer etwas ansteht. Neue Projekte, Katastrophen, unerwartete Ereignisse und das alles stresst uns. Aber du musst kein Opfer der Dinge sein, die um dich herum passieren. Es gibt einige Sachen, die du machen kannst, um stressige Zeiten zu bewältigen.

 

1. Nimm Abstand

Dieser Rat ist echt schwierig zu befolgen. Ich weiß! Ich bin da ganz bei dir! Wenn du glaubst, du müsstest ununterbrochen arbeiten, um gerade mal das Minimum zu erreichen, scheint Abstand zu nehmen das Letzte zu sein, wovon du glaubst, dass es helfen könnte. Aber ich verspreche dir, es wird helfen. Du musst Abstand nehmen, um einen Überblick zu gewinnen. Worum geht es eigentlich? Wie schlimm ist es wirklich? Was ist jetzt am dringendsten UND wichtigsten? Du musst einen Überblick darüber gewinnen, was los ist, um die klügsten und effektivsten Entscheidungen zu treffen.

 

2. Priorisiere

Das Ding ist, du kannst nicht alles machen. Wenn also viele Dinge gleichzeitig anstehen, musst du dir überlegen, was die höchste Priorität hat. Bedenke dabei, dass du immer nur drei große Prioritäten haben kannst. Nicht mal irgendwelche Supermenschen können mehr als das gleichzeitig aufrecht erhalten. Alles, was deinen Prioritäten nicht zuträglich ist, muss warten oder wird gestrichen. Natürlich ändern sich Prioritäten mit der Zeit und den Umständen. Das ist ok und notwendig. Wechsel sie Prioritäten aber nicht jede Stunde.

 

3. Finde die effeizientesten Lösungen

Ich liebes es, effizient zu sein. Erstens, es ist wie ein Rätsel, die effizienteste Lösung zu finden. Zweitens, es spart mir wertvolle Zeit und Energie. Und wenn bei dir viel los ist, brauchst du diese Zeit und Energie. Triff also kluge Entscheidungen. Statt täglich einkaufen zu gehen, plane deine Mahlzeiten lieber (preppe sie vielleicht sogar für noch mehr Zeitersparnis) und geh‘ nur einmal die Woche einkaufen. Wenn du schon auf dem Weg zur Post bist, um dein Paket abzuholen, hol direkt auch dein Rezept aus der Apotheke. Versuch‘ Aufgaben zu kombinieren, statt für alles extra loszurennen. Wenn du deine Effizienz noch weiter steigern möchtest, schau mal hier rein.

 

 

4. Delegiere

Du musst nicht alles selbst machen. Es gibt Aufgaben, die du jemand anderen machen lassen kannst, auch nur temporär. Du kannst einen Freund fragen, ob er dir aus dem Laden in der Nähe seiner Arbeit etwas mitbringen kann. Du kannst deine Mitbewohnerin fragen, ob sie diese Woche deine Putzaufgaben übernimmt. Du kannst eine Kollegin fragen, ob sie dir bei einer aufwendigen Aufgabe hilft. Menschen helfen total gerne, wenn du sie nur lieb fragst. Natürlich darfst du nicht vergessen, ihnen auch mal einen Gefallen zu tun, sobald es wieder etwas ruhiger bei dir wird.

 

5. Mach‘ mal ‘ne Pause

Wenn wir gestresst sind, viel Druck empfinden, ausgebrannt oder ängstlich angespannt sind, passieren unnötige Fehler. Diese dann wieder auszubaden, bindet dann mehr Zeit als ursprünglich geplant, was dich noch mehr stresst. Willkommen im Teufelskreis. Statt dich dabei auszubrennen, mach‘ mal ‘ne Pause. Lad‘ die Akkus wieder auf. Wie bei dem ersten Tipp, scheint er unglaublich schwierig zu befolgen zu sein, wenn du so in dem Stress gefangen bist. Ich selbst habe damit auch Probleme, obwohl ich genau weiß, dass eine Pause zu machen, die gesündeste, logischste und effizienteste Lösung ist, um den Stress zu bewältigen. Aber du musst dir diese Auszeit gönnen. Du verdienst sie!

 

Wir haben etwas Kontrolle über den Stress in unserem Leben. Wir haben allerdings volle Kontrolle darüber, wie wir damit umgehen! Wie bei so so vielen anderen Dingen, ist es beim Erlernen der gesunden Stressbewältigung so, dass es ein Prozess ist. Man braucht Zeit und Mühe aber es lohnt sich absolut!

 

 

 

 

How to handle stressful times

 

We all know those weeks or even months were there is always something going on. New projects, catastrophes, unexpected events and they stress us out. But you don‘t have to be a victim to the things happening around and to you. There are quite a few things you can do to handle those stressful times.

 

1. Take a step back

This tip is so hard to follow. I know! I am with you! When you feel like you have to work non stop just to barely make it, stepping back from all of it seems to be the last thing you think could benefit the situation. But I promise you, it will help. You need to step back and see everything in perspective. What is going on? How terrible is it really? What issue is most urgent AND important so solve? You need to get an overview of what‘s going on in order to make smart and effective decisions.

 

2. Prioritize

Truth is you cannot do it all. So when you have a lot of things going on simultaneously you need to evaluate what has the highest priority. Keep in mind that you can only have three major priorities. Not even a super human can handle more than that permanently. Everything that does not help with your priorities needs to wait or go. Sure, priorities change with time and circumstances. That is fine and necessary. Just don‘t switch them around every hour.

 

3. Find efficient solutions

I love being efficient. First, it‘s like a puzzle to find the most efficient way to do something. Second, it saves me precious time and energy. When you have a lot going on you truly need that time and energy. So make smart decisions. Instead of getting your food shopping done every day, maybe opt for meal planning (possibly even prepping as an extra time saver) and go food shopping once a week. When you‘re already on your way pick up that parcel at the post office and hand in the prescription at your pharmacy. Try to combine things instead of doing every task individually. When you want to boost your efficiency even more, check this blog post out.

 

 

4. Delegate

You don‘t have to do everything on your own. There are tasks that you can hand over to someone else, even just temporarily. You can ask a friend if they would pick up an item from a store that‘s close to their work. You can ask housemates to do your cleaning for the week. You might ask a co-worker to help you out with a very demanding task. People are extremely happy to help if you just ask them nicely. And of course, don‘t forget to return the favor when the stress settles down a bit.

 

5. Take time off

When we are stressed out, under a lot of pressure, burned out or anxious, many unnessecary mistakes happen. This means that making up for them takes more time than originally planned which stresses you out even more. Welcome to a vicious circle. Instead of burning yourself out, you need to take some time off. Recharge. Like the first tip, it seems incredibly hard to follow this tip when you‘re so caught up in stress. I find myself struggleing while knowing that taking some time off is the most healthy, logical and efficient way to deal with stressful times. But you must take that time off. And you deserve it!

 

We have some control over the stress in our lives. However, we have pretty much full control over how we handle it! As for so so many other things, learning to handle stress healthily is a process. It takes time and effort but is absolutely worth it!

Please reload

Hej! 

Ich bin Jana, zertifizierter Organisationsprofi.
Meine Mission ist es, dir zu helfen, durch gute Organisation dauerhaft Ordnung zu schaffen, um mehr Kraft und Zeit für dein Leben zu gewinnen.
Ohne Schablone.
Ohne Änderung Deiner Persönlichkeit.

Die Blogposts reichen dir nicht und du hättest gern meine persönliche Hilfe?
Hier entlang.
Ich freue mich auf dich!

 

Folge mir:
Instagram
Facebook

 

 

 

 

 

 

 

 

 



_________
 

Hi there.
I'm Jana, Certified Organizational Specialist.
 I am on a mission to help you organize for permanent tidiness to make more energy and time for your life. No template. No change of your personality.

The blog posts are not enough and you would like my personal help?
Head right this way.

Not fluent in German? No problem, get in touch in English. 

I am looking forward to meeting you!

Follow me:
Instagram
Facebook

Archive