Recent Posts/ Aktuelle Posts
Please reload

Günstige Unternehmungen zuhause | Frugal Activities When Staying Home

April 1, 2020

 

Günstige Unternehmungen zuhause

 

Egal ob wegen der aktuellen Situation oder aus einem anderen, späteren Grund, zuhause zu bleiben kann schnell langweilig werden. Ich habe einige günstige Aktivitäten zusammengestellt, die dich zuhause beschäftigt und produktiv bleiben lassen.

 

1. Gärtnern, basteln, malen

Ich finde es immer sehr befriedigend, etwas mit den Händen zu machen und sofort Resultate zu sehen. Gärtnern (auch ohne Garten), basteln oder malen könnte also auch für dich spaßig sein. Du kannst etwas mit den Händen machen, kreativ sein und etwas direkt vor deinen Augen entstehen. Später kannst du das Ergebnis als Geschenk (auch für dich selbst) nutzen. Vor einer Weile erzählte ich dir schon, wie man günstig gärtnern kann. Hier findest du den Blogpost

 

2. Gemeinschaft leben

Alleine oder immer mit denselben Leuten zuhause zu sein, nervt schnell. Warum rufst du nicht mal einen Freund an? Wir haben ja sogar das große Glück, unterschiedliche Möglichkeiten der Videotelefonie zu haben. So kann man sich fast wie in echt treffen. Vielleicht trinkt ihr ja sogar einen Kaffee zusammen. Zuhause zu bleiben, heißt nicht, dass du dich von deinen Lieben emotional distanzieren musst. Es könnte vielmehr bedeuten, dass du endlich mal wieder alte Beziehungen pflegen und sie aufblühen sehen kannst und dich verbunden fühlst.

 

3. Organisier‘ deinen Kleiderschrank

Keine Ahnung warum, aber Kleiderschränke werden superschnell unordentlich. Neuer Kram zieht ein. Einige Kleidung ist nicht mehr aktuell oder passt nicht mehr zu deinem Körper oder Lebensstil. Einiges rutscht nach hinten oder fällt herunter und du vergisst es einfach. Für Manche ist es ein Albtraum, den Kleiderschrank überhaupt zu öffnen. Mach‘ also Musik oder einen Podcast an und mache den Schrank wieder nutzbar! Wer weiß, vielleicht sieht er am Ende sogar aus wie in den Zeitschriften (wahrscheinlich aber nicht ;)). Wenn du dabei Unterstützung brauchst, habe ich hier und hier etwas für dich. 

 

4. Clevere Organisation für deine Küche

Ein weiteres Problemfeld stellen Küchen dar. Es scheint so schwierig zu sein, sie sauber und organisiert zu halten. Aber was wenn ich dir sage, dass es gar nicht so sein muss?! Es gibt einiges, um deine Küche cleverer zu organisieren. So wird‘s leichter, sie sauber und organisiert zu halten. Und vielleicht, nur vielleicht, hast du dann ja Lust ein wunderbares, gesundes Essen in dieser Küche zu kochen, sodass du noch eine super Tätigkeit hast, während du zuhause bleibst. Du brauchst Hilfe bei der cleveren Organisation deiner Küche? Ich hab hier was für dich. Du brauchst Hilfe dabei, deine Küche einfach sauber zu halten? Auch dafür habe ich hier etwas für dich. 

 

5. Trimm‘ dich

Nur zuhause zu sein, kann uns schnell lethargisch und schlapp machen; besonders ohne Garten. Um dich mal zu bewegen, dir etwas zu tun zu geben und deine Laune aufzubauen, probier‘s doch mal mit Sport zuhause. Es gibt total viele (kostenlose!) Möglichkeiten für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis, jung und alt, im Liegen, Sitzen, Stehen. Es gibt ALLES. Schau‘ mal bei Youtube. Guck‘ einfach, was für dich funktioniert. Natürlich gibt‘s auch Angebote mit kleinen Beiträgen, bei denen beispielsweise gestreamt wird, sodass du live mit den Trainer*innen trainieren kannst, was für dich vielleicht motivierender ist als ein Video. Mach‘ einfach, worauf du Lust hast. Aber bring‘ dich in Bewegung.

 

Siehst du, zuhause zu bleiben, ist gar nicht so schlimm. Du musst dich nicht dem Onlineshopping hingeben, um dich zu unterhalten. Es gibt so viele anderen Möglichkeiten, selbst bei einem kleinen Geldbeutel. Sag‘ mir, was du am liebsten machst, wenn du das Haus nicht verlassen kannst.

 

 

 

Frugal activities when staying home

 

No matter if you‘re stuck at home due to the current situation or later for any other reason, staying home can get boring pretty fast. I have gathered some frugal activities for you to keep you occupied and productive in your own home.

 

1. Gardening, crafting, painting

I always find it satisfying to do something with my hands and see the results immediately. So, gardening (even without and actual garden), crafting or painting might be a fun activity for you, too. You can do something with your hands, be creative and watch something emerge right in front of your eyes. You might later use the results as gifts or enjoy them yourself. A while back, I already told you how you can garden frugally. Read the blog post here.

 

2. Socialize

Staying home alone or with the same people around you every single day gets old pretty fast. Why not call a friend and catch up? We are lucky enough to have multiple ways to video call someone. This way, it‘s almost like meeting up face to face. You might even enjoy a coffee together. Staying home does not mean you have to distance yourself from loved ones emotionally. Rather, it can mean to finally have some time to nurture old relationships again, watch them blossom and feel connected.

 

3. Organize your closet

I don‘t know what it is but closets get unorganized super fast. New stuff comes in. Some stuff is out of fashion or doesn‘t fit your body or lifestyle anymore. Some stuff gets tossed in the back or falls to the ground and you completely forget about it. For some people opening their closet is just a nightmare. So, turn the music up, turn on a podcast and make that closet functional again! Who knows, it might even look like it does in the magazines (probably not, though ;)). If you need some support, I have advice for you here and here.

 

4. Smart kitchen organization

Another problem in our homes are kitchens. It seems to be hard to keep them clean and organized. What if I told you that it doesn‘t have to be that way?! There are some little things you can change to smartly organize your kitchen. This will make it way easier to keep it clean and organized. And maybe, just maybe, you might get inspired to cook a lovely wholesome meal in that kitchen which gives you just another thing to do when staying home. Need advice on smartly organizing your kitchen? I got you covered here. Need advice on keeping your kitchen clean? I got you covered on that here, too. 

 

5. Home workout

Staying home can easily make us lethargic and floppy, especially when we don‘t have a garden. In order to get yourself moving, give you something to do and get your mood back up why not consider a home workout? There are plenty of (free!) ressources out there for beginner, advanced and professional classes, for the young and old, lying down, sitting, standing. EVERYTHING is possible. Just check Youtube. Find what works best for you. Of course, there are always services with a small fee with live training streamed right to your home which might give you more motivation than a video. Whatever floats your boat. Just get moving.

 

You see, staying home is not all that bad. You don‘t have to turn to online shopping to keep you entertained. There are plenty of things you can do even on a minimal budget. Tell me what you like to do when you can‘t leave the house. 

Please reload

Hej! 

Ich bin Jana, zertifizierter Organisationsprofi.
Meine Mission ist es, dir zu helfen, durch gute Organisation dauerhaft Ordnung zu schaffen, um mehr Kraft und Zeit für dein Leben zu gewinnen.
Ohne Schablone.
Ohne Änderung Deiner Persönlichkeit.

Die Blogposts reichen dir nicht und du hättest gern meine persönliche Hilfe?
Hier entlang.
Ich freue mich auf dich!

 

Folge mir:
Instagram
Facebook

 

 

 

 

 

 

 

 

 



_________
 

Hi there.
I'm Jana, Certified Organizational Specialist.
 I am on a mission to help you organize for permanent tidiness to make more energy and time for your life. No template. No change of your personality.

The blog posts are not enough and you would like my personal help?
Head right this way.

Not fluent in German? No problem, get in touch in English. 

I am looking forward to meeting you!

Follow me:
Instagram
Facebook

Archive